Die Verbandsgemeinderatswahlen können kommen!

Die Freien Demokraten in der Verbandsgemeinde Eich haben gewählt.

Am 28.Januar 209 trafen sich die Mitglieder der Freien Demokraten in der VG Eich, um ihre Liste für die Verbandsgemeinderatswahl im Mai diesen Jahres zu wählen. Als Vertreter des geschäftsführenden Vorstandes der Kreis-FDP unterstützte Jonathan Willnow die Wahlaktivitäten. Zunächst berichteten im alten Rathaus in Mettenheim die bisherigen Mandatsträger über ihre Arbeit und die aktuellen Themen im Verbandsgemeinderat.

In geheimer Wahl bestimmten die zahlreich erschienen Mitglieder 18 engagierte Frauen und Männer, die sich den Bürgerinnen und Bürgern am 26.Mai 2019 zur Wahl stellen. Allen voran auf Platz 1 Klaus Merkel (VG-Ratsmitglied, Vorsitzender der FDP in der VG und Mitglied im Kreisvorstand der Freien Demokraten), der ebenfalls für die Kreistagsliste kandidiert. Als erfahrener Kommunalpolitiker und Steuerberater ist Merkel überzeugt, dass im Verbandsgemeinderat Eich auch in der neuen Legislaturperiode die Sichtweisen der Freien Demokraten vor Ort gut vertreten sein sollten.

Auf Platz 2 wurde Dr. Reiner Krebs aus Eich gewählt. Der Finanzberater würde sich gerne für eine gute Infrastruktur als Grundlage für Touristik und Gewerbe stark machen. Platz 3 ging an Frau Gudrun von Wallersbrunn aus Hamm, eine engagierte und über Hamm hinaus bekannte Landfrau, der die Erhaltung unsere Kulturlandschaft am Herzen liegen. Auf Platz 4 findet man im Mai auf dem Wahlzettel Stefan Ritter, den selbstständigen Handwerksmeister aus Gimbsheim, dessen besonderes Augenmerk auf der Feuerwehr und dem Ehrenamt liegt.

Mit dem auf Platz 5 gewählten Johannes Bungard, Holzkaufmann aus Mettenheim sind dann alle Gemeinden der Verbandsgemeinde vertreten. Auf Platz 6 kandidiert Jens Günther aus Eich. Auf Platz 7 kommen die Jungen Liberalen (Jugendorganisation der Freien Demokraten) zum Zuge. Für Jonas Engel, Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, steht die Digitalisierung in der Verbandsgemeinde im Zentrum seines Interesses.

Auf den weiteren Plätzen kandidieren:
8. Andrea Köhn (Mettenheim)
9. Georg von Wallersbrunn (Hamm)
10. Walter Oswald (Gimbsheim)
11. Wolfgang Gräf (Hamm)
12. Hans-Walter Krebs (Eich)
13. Matthias Muth (Mettenheim))
14. Helmut Schmittel (Hamm)
15. Jürgen Kaiser (Mettenheim)
16. Hans Walter Günther (Hamm)
17. Herbert Muth (Mettenheim)
18. Günther Busch (Hamm)

Im Anschluss an die mit sehr guten Ergebnissen verlaufene Wahl entwickelte sich eine rege Diskussion über anstehende Themen in der Verbandsgemeinde. Neben der Erweiterung und Sanierung der verbandsgemeindeeigenen Schulen, der Förderung des Tourismus wurde auch die immer wieder diskutierte Hochwasserproblematik aufgerufen.

Der VG-Vorsitzende Klaus Merkel zeigt sich mit dem Verlauf des Abends und der dabei entstandenen Liste für die VG-Ratswahlen zufrieden. „Wir machen den Bürgerinnen und Bürgern ein breit gestreutes Angebot, so dass deutlich wird, dass wir die verschiedenen Blickwinkel von Jung und Alt, von Mann und Frau bei unserer politischen Arbeit vor Augen haben“, so Klaus Merkel.

header.php

Kommentare sind deaktiviert.