Bildungsfrühstück „Beste Bildung für jeden Menschen in Rheinland-Pfalz“

DSCF5805

In einer von Dr. Peter Schmitz moderierten Gesprächsrunde diskutierte die Generalsekretärin der FDP und frühere hessische Kultusministerin Nicola Beer gemeinsam mit unseren Kandidatinnen zur Landtagswahl Sandra Adams, Helga Lerch und Waltraud Fahl und den anwesenden Interessierten über beste Bildung für jeden Menschen in Rheinland-Pfalz. Wohlstand und die gesellschaftliche Entwicklung hängen entscheidend von der Qualität der Bildung ab.
Bei einem guten Bildungsfrühstück in angenehmer Atmosphäre wurden Ideen für neue bildungspolitische Akzente in Rheinland-Pfalz vorgestellt und erörtert.

v.l.: Sandra Adams, Manuel Höferlin, Nicola Beer, Helga Lerch, Dr. Peter Schmitz und Waltraud Fahl

v.l.: Sandra Adams, Manuel Höferlin, Nicola Beer, Helga Lerch, Dr. Peter Schmitz und Waltraud Fahl

In lockerer Gesprächsrunde überzeugten die anwesenden bildungspolitischen Expertinnen mit folgenden Forderungen:

  • kein „geplanter“ Unterrichtsausfall mehr (kein struktureller Unterrichtsausfall)
  • Schluss mit den Schulversuchen und dem ständigen Aufweichen der Vorgaben für Grundschulen
  • Schüler/innen müssen eine klare Rückmeldung zu ihrem Leistungsstand bekommen
  • Selbständige Schulen in Ruhe arbeiten lassen statt ständig neuer Strukturreformen
  • die Besten der Besten für unsere Kinder als Erzieher und Lehrer gewinnen
  • duale Ausbildung stärken
  • Junge Menschen auf die Anforderungen der Zukunft vorbereiten
  • Inklusion nicht gegen Förderschulen ausspielen

Zufrieden und bester Dinge verabschiedeten sich die Gäste mit Rückmeldungen wie:
„Solch informative Veranstaltung wünscht man sich mehr!“
„Endlich mal Teilnehmer/innen, die wissen, wovon sie sprechen und aus der Praxis berichten! Sehr schöne Veranstaltung.“

Schauen wir nach vorn!

header.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.